Verfahren in meiner Praxis

Bioresonanz nach Paul Schmidt

 

Was ist Bioresonanz?

Man geht davon aus, dass jede einzelne Zelle unseres Körpers aus bestimmten Schwingungen besteht. Mit dem Gerät messe ich, welche Schwingungen in Ihrem Körper gestört sind (es können auch noch alte Erkrankungen Störungen bilden) und im Anschluss daran, werden diese wieder harmonisiert und Ihr Körper wird an den Stellen zur Selbstheilung angeregt. Sie können das sinnbildlich mit Radiowellen vergleichen: wenn eine Frequenz gestört ist, funktioniert der Sender nicht mehr richtig...würde im Umkehrschluss heißen: Wenn die Schwingung eines Organs etc gestört ist, kann es auch nicht mehr richtig funktionieren!

Die Behandlungen sind sanft, ohne Schmerzen und ohne Nebenwirkungen.

 


Ohrakupunktur

Die Ohrmuschel ist ein Abbild des menschlichen Körpers in Form eines Embryos. Die Reflexzonen können mit Akupunkturnadeln an den entsprechenden Stellen behandelt werden.

Ob diese Art der Behandlung für Sie hilfreich sein könnte, klären wir zusammen bei der Anamnese.

Bei der Behandlung liegen Sie gemütlich für 20-30min auf der Therapieliege. Bei Bedarf kommt noch ein Aromaöl zur Atemtherapie zur Anwendung. Über der Liege befindet sich die Sonne mit blauem Himmel. Dieser kann nach Ihren Wünschen gedimmt oder erhellt werden, damit Sie sich wohler fühlen und entspannen können.


Dorn-Breuß

Dorn-Therapie:

Dabei schaue ich mir Ihren ganzen Körper an, vergleiche die Beinlängen, mobilisiere Ihre Gelenke und schaue nach Wirbelfehlstellungen.

Gibt es irgendwo Auffälligkeiten werden diese mit meiner und Ihrer Hilfe unter sanftem Druck und Bewegung wieder gerichtet.

Es bestehen zu jedem Wirbel verschiedene mögliche Erkrankungen/Empfindungen. Deshalb ist die Dorntherapie auch eine ganzheitliche Therapie, die nicht nur den Bewegungsapparat behandelt. Ob diese Therapie für Sie in Frage kommt, werden wir bei einem ausführlichen Gespräch feststellen. Häufig wird die Dorn-Therapie mit der Breußmassage kombiniert. Es ist aber auch möglich, dass Sie im Anschluss anstatt dessen ein Tape von mir angelegt bekommen.

 

Breuß-Massage

Diese wird in Kombination mit der Dorn-Therapie oder als alleinige Massage angewendet.

Sie liegen entspannt auf dem Bauch während ich Sie nach einem bestimmten Ablauf massiere. Bei dieser speziellen Form der Massage werden die Muskeln an der Wirbelsäule gelockert, der Blasenmeridian und das vegetative Nervensystem werden stimuliert. Ihr Körper kommt zur Ruhe und ist vollkommen entspannt.


Spagyrik

Ich behandel sehr gerne mit den spagyrischen Mitteln nach Alexander von Bernus (Solunate). Solunate sind Komplexmittel aus Heilpflanzen, Metallen und Mineralien.

Mit diesen Tropfen kann man die grobstofflichen (phytotherapeutischen) als auch die feinstofflichen (homöopathischen) Wirkungen einer bzw mehrerer Pflanzen einsetzen und so zeitgleich Körper, Seele und Geist behandeln. Die Pflanzen werden extra für diese Solunate nach besonderen Vorgaben in Italien angebaut und schonend getrocknet. Die Solunate werden dann nach einem besonders aufwendigem Verfahren hergestellt. Mehr erfahren Sie unter www.soluna.de

 

Wann werden die  Solunate eingesetzt?

  • zur Beschleunigung der Selbstheilung
  • zur Prophylaxe
  • zur Behandlung chronischer und psychosomatischer Erkrankungen
  • zur Begleitung schulmedizinischer Behandlungen

Urheberrecht der Fotos : LABORATORIUM SOLUNA


Ich muss Sie darauf hinweisen,dass diese Therapie in der evidenzbasierten Medizin (landläufig Schulmedizin)wissenschaftlich nicht anerkannt ist. 

Außerdem ist es mir untersagt Heilversprechen zu geben. Jeder Patient muss individuell behandelt werden und deshalb wirkt nicht jede Therapie bei jedem gleich!

KONTAKT

Heilpraktikerin 

Yvonne Kuchenbuch

Rotdornweg 5 | 57482 Rothemühle 

praxis.kuchenbuch@mail.de

Telefon: 02762/9858831

Sprechzeiten: nach Vereinbarung 

BEHANDLUNGEN

Kinderheilkunde 
Sanfte Begleitung beim Kinderwunsch
Ganzheitliche Frauenheilkunde 
Bioresonanz nach Paul Schmidt 
Ohrakupunktur
Dorn-Breuß